11.11.2017, von M. Willenbacher

Kraftfahrerausbildung

Neckargemünd/Heidelberg/Hardheim Kraftfahrer im THW benötigen ausser dem amtlichen Führerschein für die Fahrzeuge noch eine THW Interne Bereichsausbildung für Kraftfahrer.
Hier lernen die Helfer die verschiedenen Sonderregeln für Einsatzfahrzeug und Fahrzeugtechnik.
Für LKW Fahrer gibt es eine zusätzlich technischen Ausbildung an den Fahrzeugen. Hier wird Zusatzausstattung wie Seilwinden, Hebebühnen oder Kippmulden erklärt und Ausprobiert.
In den letzten Wochen fanden Bereichsausbildungen für Klein- und für Großfahrzeuge in den Ortsverbänden Heidelberg und Wiesloch-Waldorf statt.
Aus Neckargemünd nahmen drei Helfer an den Ausbildungen teil.
Für die LKW Fahrer gab es zum Abschluss eine Geländefahrausbildung auf dem Bundeswehr Truppenübungsplatz in Hardheim.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: