24.03.2018, von C. Heck

Bronzene und Silberne Leistungsabzeichen für die THW-Jugend

Prüfung Leistungsabzeichen im OV Baden-Baden

Neckargemünd/Baden-Baden 17 Jugendliche im Alter zwischen 10 und 17 Jahren engagieren sich in der THW-Jugend Neckargemünd. Neben Freizeitorientierten Unternehmungen erlernen die Jugendlichen hier in einem frühen Stadium bereits Fähigkeiten, die sie bei der späteren Tätigkeit im THW benötigen.

Bundesweit hat das THW-Leistungsabzeichen für die THW-Jugend eingeführt, mit denen nicht nur der jeweilige Ausbildungsstand überprüft, sondern die Jugendlichen auch in Ihrem Selbstwertgefühl gestärkt werden. In diesem Jahr fand die landesweite Abnahme des Leistungsabzeichens in Baden-Baden statt. Insgesamt zwei Mädchen und drei Jungs stellten sich den Aufgaben, die technisches Verständnis und Geschicklichkeit erforderten, und wurden anschließend mit den begehrten Leistungsabzeichen ausgezeichnet. Mit in Baden-Baden waren der THW-Ortsbeauftragte für Neckargemünd Michael Willenbacher, sowie die Betreuer Thilo Fischer und Axel Zellner.

Das Neckargemünder Team freute sich über

Bronzene THW-Leistungsabzeichen für :

Anna Reinhold (Neckargemünd)
Paula Willenbacher (Wiesenbach)
Leron Link (Bammental)
Spyridon Link (Bammental)

Das Silberne Leistungsabzeichen errang:

Lars Willenbacher (Wiesenbach)

Die THW-Jugend Neckargemünd ist Teil des Ortsverbandes des Technischen Hilfswerks Neckargemünd. Dieser wird wiederum getragen von der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, der Katastrophenschutzorganisation des Bundes.
Die Jugendlichen im Alter von 10-17 Jahren treffen sich jeden Mittwoch ab 18 Uhr in der THW-Unterkunft Neckargemünd, die sich ab Ende April in der Kurpfalzstr. 39 in Kleingemünd befindet. Persönliche Infos gibt es jeden Montag zwischen 19 und 22 Uhr im THW oder jeden Mittwoch, mit Ausnahme der Schulferien, ab 18 Uhr. Infos finden Sie auch auf www.thw-neckargemuend.de.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: