Neckargemünd, 03.10.2018, von Michael Willenbacher

Riesiges Interesse am neuen THW Stützpunkt

1. Tag der der offenen Tür im neuen THW Stützpunkt in Neckargemünd / Kleingemünd

Tag der offenen Tür 2018

Am 3. Oktober, dem Tag der deutschen Einheit, wurde der neue THW Stützpunkt der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Helfer haben für die Gäste ein umfangreiches Programm zusammengestellt. So gab es eine Fahrzeugausstellung, Schauübung der Jugendgruppe und der Aktiven, eine Zug-Führungsstelle und ein Logistikstützpunkt konnten besichtigt werden und natürlich gab es einen Einblick in die neuen Räumlichkeiten des Stützpunktes.

Natürlich wurde auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Hier möchten wir uns ganz herzlich bei der Neckargemünd Karnevalsgesellschaft bedanken (NKG), die uns hier hervorragend unterstützt hat.

Am Morgen wurde der Tag durch Herrn Bürgermeister Frank Volk und den Ortsbeauftragten Michael Willenbacher eröffnet. Danach füllte sich, bei herrlichem Spätsommerwetter, das Gelände bis zum Mittag mit Besuchern.

Prominentester Gast war Herr Dr. Stephan Harbarth (MdB), der zusammen mit Herrn Dr. Albrecht Schütte (MdL), auch die Gelegenheit nutzte den neuen Stützpunkt kennen zu lernen.

Bedanken möchten wir uns auch bei den vielen Besuchern, die Tag zu einem ereignisreichen Fest gemacht haben.


  • Tag der offenen Tür 2018

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: