Neckargemünd, 31.08.2022, von M. Willenbacher

Neuzugang für unseren Fuhrpark

Ankunft unseres neuen Multifunktions-Anhängers für den großen Werkstattcontainer

Am Mittwoch Abend hat unser Fuhrpark zum zweiten mal für dieses Jahr Zuwachs bekommen.
Wir konnten für unsere Fachgruppe Logistik Materialwirtschaft einen Multifunktions-Plattform-Anhänger übernehehmen.

Der Anhänger wurde bei der Firma Hüffermann in Neustadt (Dosse), in der Nähe von Brandenburg an der Havel, gefertigt. Zwei unserer Helfer fuhren am Dienstag nach Neustadt. Nach einer Einweisung am Mittwochvormittag konnten sie den Anhänger übernehmen und die knapp 700 km lange Rückfahrt nach Neckargemünd antreten, wo sie kurz vor Mitternacht wohlbehalten ankamen.

Hauptaufgabe des neuen Multitalents ist der Transport unseres Werkstattcontainers, den wir bereits im letzten Dezember übernehmen konnten.
Nun ist also der Gerätesatz aus Werkstattcontainer und zugehörigem Anhänger komplett. Zusammen mit dem Kipper/Ladekran als Zugfahrzeug, kann das Gespann nun durch unsere Fachgruppe Logistik Materialwirtschaft zum Transport des mobilen Materialerhaltungsstützpunkt verwendet werden.
Eine der Hauptaufgaben der Fachgruppe Logistik Materialwirtschaft in einer Großschadenslage ist das Betreiben eines Materialerhaltungspunkt, also einer Werkstatt vor Ort im Schadensgebiet.

Der Anhänger kann aber auch für andere Transportaufgaben verwendet werden. Es sind folgende Optionen möglich:

  • Transport von zwei 10 Fuß-ISO-Containern bzw. einem 20 Fuß ISO-Container
  • Transport von Absetzmulden
  • Laden und Transport von Fahrzeugen über die Auffahrrampen
  • Laden von Langmaterial und Sichern über Rungen
  • Laden von Stückgut auf der Plattform
  • Transport von überbreitem Material

 

Die Nutzlast beträgt dabei 12t.

Das zulässige Gesamtgewicht beträgt 20t.

Die Gesamtlänge des Anhängers ist 10m.

Die Ladeplattform ist 7m lang und 2,5 m breit.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: