Neckargemünd, 29.07.2022, von Ben Bauer

Bereichsausbildung zum Thema Sprechfunk

Unser Ortsverband veranstaltete am Freitag und am Samstag wieder eine Bereichsausbildung zum Thema Sprechfunk. 12 Helferanwärterinnen und Helferanwärter aus dem Regionalbereich nahmen an der Veranstaltung teil.

Wir begrüßten dabei Teilnehmer aus vier umliegenden Ortsverbänden. Neben Neckargemünd war zudem Ladenburg, Haßmersheim, Sinsheim und Heidelberg vertreten.

Thema bei der zehn Unterrichtseinheiten umfassenden Ausbildung war die Sprechfunkausbildung im Rahmen der Grundausbildung der Teilnehmer. 

Hierbei wird den Teilnehmern der offizielle Sprechfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) vermittelt, die Theorie physikalischer und technischer Grundlagen, die hochmoderne Gerätetechnik im Detail und die Gesprächsabwicklung in der Praxis.

Eine Reihe praktischer Kommunikationsübungen, unter Anderem zwischen verschiedenen Teams über das Gelände verteilt, vervollständigen den Unterricht

Die Sprechfunk-Ausbildung muss jeder neue THW Helfer und jede THW Helferin auf dem Weg zur Einsatzbefähigung durchlaufen, ist sie schließlich Bestandteil der Grundausbildung im THW.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: